Reisetagebuch Liechtenstein

Ein Wochenende in Liechtenstein

Heute entführt uns Thomas dem hessischen Ried in unserem Online-Reisetagebuch in das Fürstentum Liechtenstein. Mit seinen 160 km² und rund 35.000 Einwohnern ist Liechtenstein zwischen Österreich und der Schweiz gelegen der sechstkleinste Staat der Erde. Die Hauptstadt von Liechtenstein ist Vaduz – gleichzeitig auch das Zentrum der Wirtschaft.

Liechtenstein – klein aber fein

In Liechtenstein finden Sie auf einer Länge von wenigen hundert Metern beeindruckende Architektur, historisch und modern, Kunst, Museen, Shopping-Möglichkeiten und weitere liechtensteinische Sehenswürdigkeiten. Für die kulturellen Highlights sollte man sich Zeit nehmen. Nirgendwo sonst gibt es wohl so viel Kultur auf so kleinem Raum.

Der Reisebüro-Reisetipp:

Liechtenstein bietet von Erholung und Kultur bis zu Sport und Wellness jedem Urlaubstyp etwas. Insbesondere Malbun ist sowohl unter Sommerurlaubern, als auch unter Freunden des Wintersports bekannt und beliebt.

Vaduz – das Herz Liechtensteins

Das Herz Liechtensteins ist Vaduz. Hier ist der Regierungssitz des kleinen Landes, die Fürstenfamilie ist hier ansässig und es pulsiert das wirtschaftliche und kulturelle Leben Liechtensteins. Grund genug, die Residenz etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.
Das Schloss Vaduz liegt über 100 Meter über der Stadt und ist das Wahrzeichen der Hauptstadt Liechtensteins. Es ist schon von weit her sichtbar. Diverse Führungen geben interessante Einblicke über Land und Leute, die Geschichte des Schlosses und des Fürstenhauses.

Kunst und Kultur

Das Kunstmuseum Liechtenstein wurde im Jahr 2000 eröffnet und ist die Nationalgalerie für internationale moderne und zeitgenössische Kunst des Staates Liechtensteins. Das Ausstellungsprogramm ist dabei ebenso imposant, wie die Architektur des Kunstmuseum.

Ein Paradies für Radfahrer und Wanderer

Liechtenstein hat für seine Besucher eine wunderbare Natur aus üppigen grünen Wäldern, schroffen Felsen und Bilderbuch Dörfern zu bieten. Dieses landschaftliche Spektakel ist ganz besonders für Wanderurlauber und Radfahrer ein echtes Paradies.
Rund die Hälfte Liechtensteins ist Gebirge. Liechtenstein liegt dabei vollständig im Gebirge Ration und der Grauspitz ist mit 2.599 Metern der höchste Berg des Fürstentums Liechtenstein.